Kickstarter Tech-Projekt der Woche: + POOL | Unterhaltungselektronik 2020

Anonim
Kickstarter Tech-Projekt der Woche: + POOL

Projektname: + POOL, Fliese für Fliese Kategorie: Design Ziel: 250.000 USD Derzeit finanziert: 114.013 USD Verpfändungsschluss: 12. Juli 2013

Wenn Sie jemals an den Ufern des Hudson oder des East River in New York City gelaufen sind, können Sie wahrscheinlich anhand des Geruchs erkennen, dass Sie niemals hineinspringen möchten -Körperausschlag dank der giftigen Verschmutzung im Fluss.)

Stellen Sie sich jetzt einen schönen Tag vor der Kulisse von Manhattans Wolkenkratzern vor und schweben Sie auf dem East River in einem Pool mit kristallklarem Wasser, der nur darauf wartet, dass Sie "CANNONBALLL!" Rufen. Hört sich das unmöglich an? Ja. Aber die drei Jungs hinter dem geplanten + POOL arbeiten seit drei Jahren an dieser Idee. Es erfordert ständige Treffen mit der Stadt und den Ingenieuren, um einen riesigen Wasserfilter zu schaffen, der im East River schwimmt. Aber es ist ein Filter, auf dem man laufen und darin schwimmen kann, da er täglich bis zu 694.000 Gallonen Wasser abgibt. Die Flüssigkeit, die es zum Schwimmbereich schafft, ist sauberes Flusswasser - keine Bakterien, keine Verunreinigungen, kein Frankenfisch - perfekt zum Schwimmen.

Das Becken selbst wäre nur etwa fünf Fuß tief, aber volle 164 Fuß lang und breit, mit vier "Armen", die 32 Fuß breit sind, was vier Schwimmbahnen entspricht. Es wird an das Flussbett gebunden, damit es nicht in den Atlantik abfließt. Der Pool selbst fasst nur 285.000 Gallonen und das Wasser im Pool wird ungefähr 2, 4-mal am Tag vollständig ersetzt. Sie erscheinen ungefähr alle sechs Stunden in der Kiddie-Sektion. Das Deck rund um den Pool wird acht Fuß breit sein.

Aber das ist alles in der Zukunft. Im Moment muss das Team einen 35 Quadratmeter großen Testpool namens Float Lab bauen, der an verschiedenen Stellen des Flusses getestet wird, um festzustellen, ob die Idee Wasser halten kann. Wenn es funktioniert, werden sie rechtzeitig für eine hoffnungsvolle Eröffnung 2016 wieder mit dem Entwerfen und Erstellen des vollständigen + POOL beginnen.

Wie können Sie bei diesem mutigen Experiment helfen? Kaufe eine Fliese. Der endgültige + POOL besteht aus 70.000 Kacheln auf dem Deck, dem Boden und den Wänden. Wenn also jede Kachel hinterlegt wird, werden 15 Millionen US-Dollar für den Bau aufgewendet.

Bisher wurden mehr als 940 Kacheln in 21 Tagen auf Kickstarter verpfändet. Für 25 US-Dollar können Sie Ihren Namen auf einem Gruppenplättchen eingravieren lassen, für 199 US-Dollar können Sie ein Plättchen für sich selbst und zwei Tickets für die Vorschauwoche nur für Unterstützer erhalten, oder für 249 US-Dollar erhalten Sie ein Blue Tile in limitierter Auflage. Die ersten 5.000 Unterstützer, die mehr als 49 US-Dollar zusagen, erhalten Pässe als erste, die in + POOL eintauchen.

Möchten Sie andere interessante Technologieprojekte unterstützen? Testen Sie den Buccaneer, einen erschwinglichen 3D-Drucker, oder SONTE, einen Wi-Fi-fähigen Smart-Film, der die Transparenz Ihres Fensters verändert.