How to Robot: Ihr Leitfaden zu LEGO Mindstorms EV3 | Unterhaltungselektronik 2020

Anonim
How to Robot: Ihr Leitfaden zu LEGO Mindstorms EV3 ALLE FOTOS IN DER GALERIE ANZEIGEN

Inhalt

  • How to Robot: Ihr Leitfaden zu LEGO Mindstorms EV3
  • Schritte 3 und 4
  • Schritte 5 und 6

Ich bin ein LEGO Robotiker. Vor ein paar Wochen haben wir das LEGO Mindstorms EV3-Kit im Labor bekommen, und ich habe meine Zeit damit verbracht, mein Handwerk zu verbessern, immer kompliziertere Roboter zu bauen und sie mit meinem Computer zu programmieren.

Dann habe ich versucht, meine eigenen ohne Anweisungen zu bauen, und meine Roboterkonstruktionen wurden sehr schnell einfacher. LEGO Mindstorms können sehr entmutigend sein. Ja, Sie können den Anweisungen folgen und beeindruckende Roboter bauen, aber irgendwann müssen Sie sich selbstständig auf den Weg machen und mit all diesen Blöcken, Servos und dem intelligenten Baustein etwas Großartiges tun. Helfen wir dabei. Hier sind die ersten Schritte, die Sie in Richtung der Größe der Robotik unternehmen sollten.

Schritt 1: Organisieren Sie Ihre Steine organisieren

  • LEGO Mindstorms EV3: R3PTAR
  • LEGO Mindstorms EV3: Organize
  • LEGO Mindstorms EV3: GRABB3R
  • LEGO Mindstorms EV3: Cable Hack
  • LEGO Mindstorms EV3: TRACK3R
  • LEGO Mindstorms EV3: Launcher
  • VIEW ALL PHOTOS IN GALLERY

    Among all the pieces, there are a few you should be careful to separate. The black pegs, the longer blue pegs, and shorter blue pegs with cross-shaped halves should be kept apart. These are the most common connectors, and you' ll find yourself switching between a lot of them. Arrange your different sized bars and rods in order of size, so you can readily know how many of each>

    Das Mindstorms EV3-Kit enthält nur gedruckte Anweisungen zum Bau eines einfachen Roboters, des TRACK3R. Diese Anweisungen haben jedoch etwas viel Wichtigeres: die Größentabelle. Halten Sie die Anweisungen auf dieser Seite gefaltet, reißen Sie diese Seite heraus oder kopieren Sie diese Seite und halten Sie sie bereit. Damit können Sie die Stab- und Stabgrößen beim Bauen schnell überprüfen.

    All dies erspart Ihnen später viel Kummer. Die üblichen Stücke sind so klein und leicht zu verwechseln, wenn sie zusammengestapelt werden. Wenn Sie sie nicht in verschiedene Gruppen unterteilen, kramen Sie mit den Fingern mehr durch die Plastikhaufen, als wenn Sie sie zusammenfügen.

    Schritt 2: Bauen Sie den TRACK3R track3rDas TRACK3R ist das einfachste der Mindstorms EV3-Modelle und das einzige mit gedruckten Anweisungen im Set. Es sollte auch Ihr erstes Projekt sein, um zu zeigen, wie Mindstorms EV3 funktioniert. Die Programmierung ist bereits im Intelligent Brick EV3 enthalten. Der Bau des Roboters selbst sollte nicht länger als eine Stunde dauern (wenn Sie Ihre Bausteine ​​organisiert haben). Er enthält jedoch Beispiele dafür, wie die nützlichsten und einfachsten Aspekte des Sets funktionieren .

    Der TRACK3R verwendet drei Servomotoren und einen Infrarotsensor, damit Sie ihn mit der Infrarotfernbedienung steuern können. Die beiden schweren Servos steuern die Laufflächen des Panzers und die Art und Weise, wie sie montiert sind, können Ihnen eine Vorstellung davon geben, wie Sie einen Roboter mit Rädern oder Tritt bewegen können. Das mittlere Servo treibt eine sich drehende Klinge an, aber dieser Teil kann mit anderen Projekten in der Mindstorms-App und -Software ausgetauscht werden. So erhalten Sie verschiedene Beispiele, wie Sie das Servo auf verschiedene Arten zum Laufen bringen. Die Spinnklinge ist einfach, aber Sie können denselben Motor in derselben Position verwenden, um eine Kugelschießpistole, eine Greifklaue oder einen schwingenden Hammer anzutreiben.

    Da die Programmierung bereits vorinstalliert ist, können Sie den TRACK3R sofort einbauen, ohne den Intelligent Brick EV3 an einen Computer anzuschließen (der zum Programmieren eines anderen Roboters erforderlich ist). Auf diese Weise erfahren Sie, wie die Motoren und Sensoren mit dem Intelligent Brick EV3 kommunizieren und können verschiedene Funktionen ausführen, bevor Sie sich mit dem Programmieraspekt des Geräts befassen.

    ALLE FOTOS IN DER GALERIE ANZEIGEN